AGB (Allgmeine Geschäftsbedingungen)

1. Geltungsbereich

Die AGB gelten für alle Geschäftsabschlüsse zwischen der Schülerfirma brecht-shop und deren Kunden. Kontakt siehe Impressum. Die SchülerInnen und MitarbeiterInnen der Schülerfirma versuchen Fehler zu vermeiden und die versprochene Qualität der Dienstleistungen und Produkte zu gewährleisten. Trotzdem ist den Kunden bei der Bestelltung bewusst, dass es sich nicht um ein professionell geführtes Unternehmen handelt.

2. Vertragsschluss

Ein Vertragsabschluss kommt bei Bestellung über ein Bestellformular der Website oder jeder anderen schriftlichen Form zustande. Haben wir eine Zahlung von Ihnen erhalten und können aus irgendeinem Grund die Bestellung nicht erfüllen, so erhalten Sie eine entsprechende Information und den Betrag schnellstmöglich zurück.

3. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht die Bestellung innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Der Widerruf muss formlos schriftlich erfolgen (z. B. über das Kontaktformular dieser Website). Ein Widerruf nach erfolgter Bestellung oder Zahlung oder eine Rückgabe der Ware kann unter Umständen nicht mehr möglich sein, da die Schülerfirma dadurch erzeugte Kosten durch bestellte Ware nicht tragen kann.

4. Lieferung

Bestellte Produkte oder Dienstleistungen werden, wenn nicht anders vereinbart in der Schule (Bertolt-Brecht-Gymnasium) übergeben bzw. erfüllt. Eine postalische Lieferung ist nicht vorgesehen.

5. Zahlungsmöglichkeiten

Bei der Bestellung werden Ihnen die Zahlungsmöglichkeiten angezeigt.

- Überweisung: Sie erhalten nach der Bestellung per Mail eine Zahlungsaufforderung und Sie überweisen der Schülerfirma den Betrag auf das in der Mail angegebene Konto.

- Barzahlung: Nach oder bei der Bestellung wird der Betrag in Bar übergeben. Marktplatz ist dabei die Schule (Bertolt-Brecht-Gymnasium).